In Kooperation mit dem Hochschulsport der Freien Universität Berlin und der Leibniz Universität Hannover sowie über Harz Yoga Osterode in Kooperation mit dem Hochschulsport der Hochschule Nordhausen und der Physiotherapieschule Dr. Muschinsky

Aufbau der Ausbildung

Die Ausbildung besteht aus zwei zusammenhängenden und aufeinander aufbauenden Modulen.
Das Modul I besteht aus vier Wochenenden und das Modul II aus einem 2,5-wöchigen Intensivmodul.

Nur die Ausbildung im Harz ist etwas anders aufgebaut, da sie aus 6 Wochenenden und einem 9-tägigen Intensivmodul besteht.

Gruppengröße der Ausbildung

Die Gruppengröße umfasst etwa 15 bis 20 Personen, sodass wir eine intensive Ausbildung anbieten können, in der auch auf individuelle Fragen eingegangen werden kann.

Von der Yoga Alliance und damit auch international anerkannte Ausbildung über 200 Stunden

Inhalte der Ausbildung

Inhalt von Modul I:

  • Vertiefung der eigenen Praxis
  • Kennenlernen der fünf Kategorien von Asanas
  • Einfache Pranayamas (Atemtechniken) und Meditationen
  • Anatomie des Körpers im Allgemeinen und in Bezug auf die Asanas
  • Prinzipien von Yogastunden und -unterricht
  • Aufbau von Anfängerstunden / -kursen, sowie Mittelstufenstunden / -kursen
  • Korrekturen und Hilfestellungen
  • Durchführung von mehreren Lehrproben
  • Einführung in die Geschichte und Philosophie des Yogas

Inhalt von Modul II:

  • Vertiefung der eigenen Praxis
  • Vertiefung und Wiederholung der Themen aus Modul I. 
  • Fortgeschrittene Pranayamas (Atemtechniken)
  • Yoga für den Rücken, fordernde Mittelstufe und Yoga für Fortgeschrittene
  • Anatomie des Körper im Allgemeinen & in Bezug auf die Asanas
  • Korrekturen & Hilfestellungen
  • Durchführung von mehreren Lehrproben
  • Unterrichten von verschiedenen Meditationen
  • Studieren der elementaren Yogaschriften: Hatha Yoga Pradipika, Yoga Sutras und Bhagavad Gita

Erweiterung der Ausbildung auf 500 Stunden

Die Ausbildung ist erweiterbar zu bzw. Teil einer 500-stündigen Ausbildung.

Die Module III und IV finden Frühjahr und Sommer 2022 statt.

Zusätzlich bieten wir auch eine Ausbildung 500+ an. Diese ist eine zusammenhängende Erweiterung der 500-stündigen Ausbildung für diejenigen, die an einer möglichen Anerkennung Ihrer Ausbildung durch die gesetzlichen Krankenkassen interessiert sind.

Zusammenfassung des Konzeptes der Ausbildung

Wir bieten Dir eine klassische Ausbildung an, die gleichzeitig moderne und hilfreiche Einflüsse mit einbezieht, da Yoga kein starres System ist und wir den Anspruch haben, Dir eine tiefer gehende und umfassende Ausbildung anzubieten.

Die Ausbildung ist bewusst so aufgebaut, dass Du in Bezug auf die eigene Praxis, das Unterrichten ebenso wie im Bereich der Philosophie Stück für Stück tiefer eintauchen und so Dein Potential entfalten kannst. Ein Grund dafür ist unter anderem, dass die Ausbildung insbesondere auch auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten unserer Teilnehmer*innen zum Lernen und Wachsen zugeschnitten wurde.

Dabei lernst Du zunächst durch die Wochenenden von Modul I über einen Zeitraum von vier Monaten in dem Du mitwachsen kannst, um im darauf aufbauenden Intensivmodul durch die Vorteile eines intensiven Lernens und Praktizierens wirklich Veränderungen zu erfahren.

Darüber hinaus ist die Ausbildung so konzipiert, dass Du mit Abschluss der Ausbildung unter anderem deutlich mehr Unterrichtserfahrung sowie Übung im Bereich von Korrekturen und Hilfestellungen haben wirst, als es bei den meisten Ausbildungen dieser Art der Fall ist. 

Ebenso wirst Du auch tiefere Einblicke in die Philosophie des Yogas bekommen haben, die diese Ausbildung abrunden und zu einem umfassenden Gesamterlebnis werden lassen, das Dir im Leben weiterhelfen wird.

Es ist eine großartige Kombination mit der wir hervorragende Erfahrungen gesammelt haben.

Die jetzige Ausbildung ist dabei aus jahrelanger Erfahrung entstanden. Die Rückmeldungen unserer Teilnehmer*innen sind rundum und alle Aspekte der Ausbildung betreffend sehr positiv bis begeistert. Einige von diesen Rückmeldungen findest Du auf dieser Webseite unter Kommentare.

Termine und Orte der Ausbildungen  2021/22

Nachfolgend findest Du die Termine für unsere im Frühjahr 2022 beginnenden Ausbildungen in Berlin, Hannover und im Harz.

Ausbildungsleiter und Ansprechpartner bei Fragen für die Ausbildung in Berlin und Hannover ist Gero N. Harms: info@ramapurnayoga.de

Ausbildungsleiterin und Ansprechpartnerin bei Fragen für die Ausbildung im Harz ist Andrea Eichler:

andrea@harz-yoga-osterode.de

08.04.-10.04.2022
Berlin

Modul I
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Freien Universität Berlin

13.05.-15.05.2022
Berlin

Modul I
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Freien Universität Berlin

10.06.-12.06.2022
Berlin

Modul I
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Freien Universität Berlin

01.07.-03.07.2022
Berlin

Modul I
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Freien Universität Berlin

04.08.-20.08.2022
Berlin

Modul II
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Freien Universität Berlin

22.04.-24.05.2022
Hannover

Modul I
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover

26.05.-29.05.2022
Hannover

Modul I
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover

24.06.-26.06.2022
Hannover

Modul I
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover

14.09.-30.09.2022
Hannover

Modul II
der 200 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover

25.03.-27.03.2022
Nordhausen

Modul I
der 200 und 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

22.04.-24.04.2022
Nordhausen

Modul I
der 200 und 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

13.05.-15.05.2022
Nordhausen

Modul I
der 200 und 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

10.06.-12.06.2022
Nordhausen

Modul I
der 200 und 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

01.07.-03.07.2022
Nordhausen

Modul II
der 200 und 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

19.08.- 28.08.2022

Neustadt/Harztor

Modul II
der 200 und 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

16.09.-18.09.2022
Nordhausen

Modul II
der 200 und 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

Siehe 500 Stunden Ausbildung in Berlin und Spanien

Modul III und IV
für die 500 Stunden Hatha Yoga Lehrer/innen Ausbildung für den Hochschulsport der Universität Nordhausen

Kosten der Ausbildung

Die Kosten der Ausbildung richten sich nach den Preiskategorien des Hochschulsports der Freien Universität Berlin und der Leibniz Universität Hannover sowie der Hochschule Nordhausen.

Ausbildung Berlin, Hannover und Harz

Studierende der miteinander kooperierenden Hochschulen:

Modul I & II = 1.750 EUR


Mitarbeiter*innen der jeweiligen Hochschule:

Modul I & II = 1.995 EUR


Externe Hochschul-Teilnehmer*innen:

Modul I & II = 2.275 EUR

Voraussetzung für die Teilnahme sowie den Abschluss

Voraussetzung für eine Teilnahme ist eine eigene Hatha Yoga Praxis von etwa ein bis zwei Jahren, je nach Intensität und Regelmäßigkeit. Bitte kontaktiere uns gern, wenn Du Fragen hast.


Abschluss/ Zertifikat nur nach Teilnahme an allen Veranstaltungen.

Anmerkung zur einzelnen Buchung von Modul I:

Eine einzelne Anmeldung für Modul I ist unter Umständen eventuell auch möglich. Eine spätere Teilnahme an Modul II kann auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl jedoch nicht garantiert werden.

Bildungsurlaub und berufliche Weiterbildung

Dieses Bildungsangebot ist gem. den Bestimmungen des Berliner Bildungsurlaubsgesetzes § 11 (1) (BiUrlG) als berufliche Weiterbildung anerkannt und kann als Bildungsurlaub geltend gemacht werden.


Dasselbe gilt für die Ausbildung im Harz in Bezug auf Teilnehmer*innen aus Thüringen.

 

Für die Ausbildung in Hannover ist Bildungsurlaub nach dem dafür zuständigen niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetzes möglich soweit die Ausbildung über den Hochschulsport stattfindet. Die Vorgaben für Niedersachsen sind andere und wir sind dabei auch uns als Anbieter direkt anerkennen zu lassen.


Bitte kontaktiere uns gerne, falls Du aus einem anderen Bundesland kommst.

Anmeldung zur Hatha Yoga Lehrer*innen Ausbildung

Für die Ausbildung in Berlin kannst Du Dich hier anmelden:

Für die Ausbildung im Harz kannst Du Dich  hier anmelden:

Veranstaltungen, bei denen Du den Ausbildungsleiter treffen kannst:

Geplant: 23.11.2021
Hannover

Online Infoabend und Yogastunde zur Ausbildung

26.11.2021
Berlin

Online Infoabend und Yogastunde zur Ausbildung

Geplant: 13.02.2022
Hannover

Yogatag

Geplant: 19.02.-20.02.2022
Berlin

Yogawochenende

Geplant: 09.07.-16.07.2022
Spanien

Yoga und Meditations Retreat zusammen mit Andrea Kettel

Kommentare von Absolventen*innen der Yogalehrer*innen Ausbildungen bei Gero N. Harms:

Ausbilder und Ansprechpartner bei Fragen oder für weitere Informationen

Gero Narayan Harms 

Yoga Acharya,  Meditationslehrer, Yogalehrerausbilder, Yogalehrer (IYSVC, BYV, E-RYT500) 

Aus dem Buddhismus und der Achtsamkeitspraxis sowie dem Weg der Einsicht (Vipassana) kommend beschäftigt sich Gero seit längerem intensiv mit Sivanandas integralem Yoga und dazu ergänzend auch mit anderen Stilen wie Anusara, Iyengar und Vinyasa. Wichtige Aspekte sind ihm dabei die Achtsamkeit, der harmonische innere Fluss und ein korrekter Aufbau der Asanas, gegebenenfalls individuell angepasst. Ein weiterer Schwerpunkt liegt für ihn in der Philosophie und den klassischen Wegen des Yoga ebenso wie diese in den Alltag integrierbar sind. Es heißt er unterrichtet auf sehr angenehme Art in einem Dich in den Moment und zu Dir selbst führendem Stil. Auf diese Art unterrichtet und bildet Gero seit vielen Jahren Yogalehrer*innen aus.


Ein weiteres seiner Aufgabenfelder ist das Publizieren verschiedener Texte und Bücher.

Dies geschieht über eine andere Webseite von ihm:

https://svapurna.de


Rückmeldungen zu Gero als Ausbildungsleiter findest Du auf dieser Webseite in den Kommentaren.

Weitere Informationen findest Du teilweise auch auf seiner privaten Webseite.

Darüber hinaus begleitet Gero andere Menschen auch als Berater und Connecting Link Coach.

Eine Ausbildung zum/r Yogalehrer*in beinhaltet nicht nur das Erlernen der Kompetenz andere Menschen zu unterrichten, sondern ist ebenso auch eine persönliche Weiterentwicklung, Es sind im Grunde genommen zwei Ausbildungen in einer. Yoga ist so viel mehr, als nur die tolle “Turnerei” auf der Matte. Unser Anliegen und Intention ist daher, Dich dabei zu unterstützen und zu begleiten, sodass Du in Dir und mit Dir wächst, ebenso wie Dir alles beizubringen, um auf eine authentische Art unterrichten zu können.


Bei Fragen oder für weitere Informationen kannst Du Gero auch gern direkt kontaktieren:

Wer wir sind

respekt bzw. warum „wir“

Rama Purna Yoga wurde von Gero N. Harms entwickelt. Er unterscheidet seit vielen Jahren Yoga und vor allem Yoga Ausbildungen.

Gero ist für alles inhaltliche zuständig.


Momentan müssen er auch die Ausbildungen noch primär selbst. 

Bei Bedarf und bei der 500er + Ausbildung wird noch durch andere kompetente und persönliche Ausbilder.


Für die Verwaltung ist die Anmeldung für den Hochschulsport der Freien Universität Berlin

Olivia Mahling  


Für die Verwaltung der Anmeldungen ist für den Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover

Tina Winkelmann zuständig.